Are You a Queen? Check Out LoopQueen.com

Der Nike Revolution ist ein vielseitiger und stylischer Sneaker, der zu verschiedenen Anlässen getragen werden kann. Eine der besten Möglichkeiten, deinen Look mit diesen Schuhen zu individualisieren, ist, sie auf verschiedene Arten zu schnüren. Egal, ob du einen lässigen Alltagsstil oder etwas Einzigartiges für einen besonderen Anlass suchst, es gibt viele verschiedene Schnürtechniken, aus denen du wählen kannst. In diesem Artikel stellen wir dir 8 kreative Möglichkeiten vor, wie du deine Nike Revolution Sneaker schnüren kannst, damit du deinen persönlichen Stil zum Ausdruck bringen kannst.

Die Nike Revolution Sneakers sind nicht einfach nur ein Paar Laufschuhe, sondern ein Statement in Sachen Stil und Komfort. Diese Sneaker wurden entwickelt, um dir den ultimativen Komfort und die beste Performance zu bieten und sind somit perfekt für den Alltag geeignet. Aber wenn du dein Style-Spiel auf die nächste Stufe bringen willst, musst du wissen, wie du sie auf verschiedene Arten schnüren kannst.

1. Gerade Schnürung

Die gerade Schnürung ist die gängigste und einfachste Art, deine Nike Revolution Sneaker zu schnüren. Diese zeitlose Technik sorgt für einen sauberen und klassischen Look, der perfekt für den Alltag ist. Hier erfährst du, wie du deine Turnschuhe gerade schnüren kannst:

  • Schritt 1: Beginne damit, ein Ende des Schnürsenkels von der Innenseite des Schuhs aus in die unteren Ösen einzuführen.

  • Schritt 2: Ziehe die Spitze durch und achte darauf, dass sie auf beiden Seiten gleichmäßig ist.

  • Schritt 3: Kreuze die Enden des Schnürsenkels übereinander und stecke sie dann in den nächsten Satz Ösen von der Außenseite des Schuhs nach innen.

  • Schritt 4: Fahre mit diesem Muster fort, indem du die Enden des Schnürsenkels übereinander legst und in die nächste Ösenreihe einführst, bis du die Oberseite des Schuhs erreicht hast.

  • Schritt 5: Wenn du oben angekommen bist, bindest du die Enden des Schnürsenkels mit einem Knoten zusammen, um die Schnürung zu sichern.

Die gerade Schnürung sorgt für einen bequemen und sicheren Sitz, damit deine Sneaker den ganzen Tag über bequem bleiben. Außerdem verleiht es deinen Sneakern einen sauberen und klassischen Look, der zu jedem Outfit passt. Egal, ob du ins Fitnessstudio gehst oder dich mit Freunden auf einen Kaffee triffst, die gerade Schnürung ist eine einfache und dennoch stylische Art, deine Nike Revolution Sneaker zu schnüren.

2. Kreuz und quer geschnürt

Die gekreuzte Schnürung ist eine beliebte Technik, die deinen Nike Revolution Sneakers ein stylisches Flair verleiht. Diese Art der Schnürung schafft einen unverwechselbaren Look, der sich von der Masse abhebt. Hier erfährst du, wie du deine Sneaker kreuz und quer schnüren kannst:

  • Schritt 1: Beginne damit, dass du ein Ende des Schnürsenkels von der Innenseite des Schuhs aus in die unteren Ösen einführst.

  • Schritt 2: Ziehe die Spitze durch und achte darauf, dass beide Enden gleichmäßig sind.

  • Schritt 3: Kreuze die Enden des Schnürsenkels übereinander und stecke sie dann in den nächsten Satz Ösen von der Außenseite des Schuhs nach innen.

  • Schritt 4: Fahre mit diesem Muster fort, indem du die Enden des Schnürsenkels übereinander legst und in die nächste Ösenreihe einführst, bis du die Oberseite des Schuhs erreicht hast.

  • Schritt 5: Wenn du die oberste Öse erreicht hast, bindest du die Enden des Schnürsenkels zusammen und machst einen Knoten, um die Schnürung zu sichern.

Die gekreuzte Schnürung verleiht deinen Sneakern nicht nur einen stylischen Touch, sondern sorgt auch für einen sicheren und bequemen Sitz. Diese Schnürungstechnik ist perfekt für alle, die ihren Schuhen ein bisschen Persönlichkeit verleihen wollen. Egal, ob du einen legeren Tag verbringst oder dich mit Freunden triffst, die überkreuzte Schnürung ist eine einfache, aber effektive Art, deinen Stil zu verbessern.

3. Schleife Rückenschnürung

Die Schleifenschnürung ist eine kreative und auffällige Art, deine Nike Revolution Sneaker zu schnüren. Diese Technik verleiht deinen Schuhen einen einzigartigen Twist und verleiht ihnen einen unverwechselbaren Look. Hier erfährst du, wie du deine Turnschuhe zurückschnüren kannst:

  • Schritt 1: Beginne damit, dass du ein Ende des Schnürsenkels von der Innenseite des Schuhs aus in die unteren Ösen einführst.

  • Schritt 2: Ziehe die Spitze durch und achte darauf, dass beide Enden gleichmäßig sind.

  • Schritt 3: Anstatt die Enden zu überkreuzen, legst du ein Ende der Spitze auf sich selbst zurück, sodass eine Schlaufe entsteht.

  • Schritt 4: Stecke das andere Ende des Schnürsenkels durch die Schlaufe und ziehe es fest, um die Schlaufe zu sichern.

  • Schritt 5: Fahre mit diesem Muster fort, indem du mit jeder Öse eine Schlaufe bildest, bis du das obere Ende des Schuhs erreichst.

  • Schritt 6: Wenn du oben angekommen bist, bindest du die Enden des Schnürsenkels mit einem Knoten zusammen, um die Schnürung zu sichern.

Die Schleifenschnürung auf der Rückseite verleiht deinen Sneakern ein optisch ansprechendes Muster, das sie von der Masse abhebt. Diese Schnürungstechnik ist perfekt für alle, die ihren Schuhen ein bisschen mehr Flair verleihen wollen. Egal, ob du auf dem Weg zu einem Konzert bist oder dich mit Freunden triffst, die Schnürung mit Schlaufen ist eine lustige und kreative Art, deinen Stil auszudrücken.

Schnürung mit Loop King’s Nike Dunk Schnürsenkel

Für einen zusätzlichen Hauch von Stil und Haltbarkeit kannst du deine Nike Revolution Sneaker mit Loop King Laces schnüren. Diese Premium-Schnürsenkel sind so konzipiert, dass sie den Strapazen des täglichen Tragens standhalten und gleichzeitig deinen Sneakern einen farblichen und stilvollen Akzent verleihen. Ersetze einfach deine vorhandenen Schnürsenkel durch Loop King Laces und schnüre deine Sneaker mit einer der oben genannten Techniken für einen wirklich individuellen Look.

4. Doppelte Rückenschnürung

Die doppelte Rückenschnürung ist eine stylische und einzigartige Art, deine Nike Revolution Sneaker zu schnüren. Diese Technik verleiht deinen Schuhen Tiefe und Textur und verleiht ihnen einen mutigen und kantigen Look. Hier erfährst du, wie du deine Turnschuhe doppelt zurückschnüren kannst:

  • Schritt 1: Beginne damit, dass du ein Ende des Schnürsenkels von der Innenseite des Schuhs aus in die unteren Ösen einführst.

  • Schritt 2: Ziehe die Spitze durch und achte darauf, dass beide Enden gleichmäßig sind.

  • Schritt 3: Anstatt die Enden zu überkreuzen, verdopple ein Ende der Spitze und bilde eine Schlaufe.

  • Schritt 4: Stecke das andere Ende des Schnürsenkels durch die Schlaufe und ziehe es fest, um die Schlaufe zu sichern.

  • Schritt 5: Fahre mit diesem Muster fort, indem du mit jeder Öse eine Doppelschlaufe machst, bis du das obere Ende des Schuhs erreichst.

  • Schritt 6: Wenn du oben angekommen bist, bindest du die Enden des Schnürsenkels mit einem Knoten zusammen, um die Schnürung zu sichern.

Die doppelte Rückenschnürung verleiht deinen Sneakern einen dynamischen und strukturierten Look, der sie von der Masse abhebt. Diese Schnürungstechnik ist perfekt für alle, die ihren Schuhen einen gewissen Pfiff verleihen wollen. Egal, ob du auf dem Weg zu einer Party bist oder die Stadt unsicher machst, die doppelte Rückenschnürung ist eine stylische und auffällige Art, deine Nike Revolution Sneaker zu schnüren.

5. Spinnennetz-Schnürung

Die Spinnennetz-Schnürung ist eine witzige und komplizierte Art, deine Nike Revolution Sneaker zu schnüren, und sorgt für einen einzigartigen Look, der sicher alle Blicke auf sich zieht. Diese Technik ahmt das Muster eines Spinnennetzes nach und verleiht deinem Schuhwerk einen Hauch von Laune. Hier erfährst du, wie du deine Turnschuhe mit Spinnweben schnüren kannst:

  • Schritt 1: Beginne damit, dass du ein Ende des Schnürsenkels von der Innenseite des Schuhs aus in die unteren Ösen einführst.

  • Schritt 2: Ziehe die Spitze durch und achte darauf, dass beide Enden gleichmäßig sind.

  • Schritt 3: Kreuze die Enden des Schnürsenkels übereinander und stecke sie dann in den nächsten Satz Ösen von der Außenseite des Schuhs zur Innenseite, sodass ein diagonales Muster entsteht.

  • Schritt 4: Fahre mit diesem Muster fort, indem du die Enden des Schnürsenkels übereinander legst und sie diagonal in die nächste Reihe von Ösen einführst, bis du die Oberseite des Schuhs erreichst.

  • Schritt 5: Wenn du oben angekommen bist, bindest du die Enden des Schnürsenkels mit einem Knoten zusammen, um die Schnürung zu sichern.

Die Spinnennetz-Schnürung sorgt für ein auffälliges Muster auf deinen Sneakern und hebt sie so von der Masse ab. Diese Schnürtechnik ist perfekt für alle, die ein bisschen Spaß und Kreativität in ihr Schuhwerk bringen wollen. Egal, ob du auf dem Weg zu einem Festival bist oder einfach nur deinem Outfit einen verspielten Touch verleihen willst, die Spinnennetz-Schnürung ist eine witzige und stylische Art, deine Nike Revolution Sneaker zu schnüren.

6. Sägezahn-Schnürung

Die Sägezahn-Schnürung ist eine gewagte und stylische Art, deine Nike Revolution Sneaker zu schnüren, und sorgt für einen einzigartigen Look, der garantiert ein Statement ist. Diese Schnürungstechnik ahmt die gezackte Kante eines Sägeblatts nach und verleiht deinem Schuhwerk einen kantigen Twist. Hier erfährst du, wie du deine Turnschuhe mit Sägezähnen schnüren kannst:

  • Schritt 1: Beginne damit, dass du ein Ende des Schnürsenkels von der Innenseite des Schuhs aus in die unteren Ösen einführst.

  • Schritt 2: Ziehe die Spitze durch und achte darauf, dass beide Enden gleichmäßig sind.

  • Schritt 3: Anstatt die Enden zu überkreuzen, fädelst du ein Ende der Spitze durch die nächste Reihe von Ösen und überspringst dabei eine Öse dazwischen.

  • Schritt 4: Fahre mit diesem Muster fort, indem du den Schnürsenkel durch jede zweite Öse fädelst und dazwischen eine Öse auslässt, bis du das obere Ende des Schuhs erreichst.

  • Schritt 5: Wenn du oben angekommen bist, bindest du die Enden des Schnürsenkels mit einem Knoten zusammen, um die Schnürung zu sichern.

Die Sägezahn-Schnürung erzeugt ein auffälliges Muster auf deinen Sneakern und verleiht ihnen einen einzigartigen und kantigen Look. Diese Schnürungstechnik ist perfekt für alle, die ihren Schuhen ein bisschen mehr Flair verleihen wollen. Egal, ob du auf dem Weg zu einem Konzert bist oder dich einfach von der Masse abheben willst, die Sägezahn-Schnürung ist eine gewagte und stylische Art, deine Nike Revolution Sneaker zu schnüren.

Schnürsenkel mit Schleife: Verbessere deinen Sneaker-Style!

Verwandle deine Nike Revolution Sneaker mit Loop King Laces für ein modisches Upgrade. Diese hochwertigen Schnürsenkel sind langlebig und stilvoll und verleihen deinem Schuhwerk eine persönliche Note. Tausche einfach deine alten Schnürsenkel gegen Loop King Laces aus und schnüre sie mit einer der oben genannten Techniken, um einen einzigartigen und stylischen Look zu kreieren.

7. Rückwärts schnüren

Die Rückwärtsschnürung ist eine einzigartige und unkonventionelle Art, deine Nike Revolution Sneaker zu schnüren, und sorgt für einen unverwechselbaren Look, der garantiert ins Auge fällt. Bei dieser Schnürtechnik schnürst du deine Turnschuhe von außen nach innen und nicht wie üblich von innen nach außen. Hier erfährst du, wie du deine Turnschuhe rückwärts schnüren kannst:

  • Schritt 1: Beginne damit, dass du ein Ende des Schnürsenkels von außen in die untere Ösenreihe einführst.

  • Schritt 2: Ziehe die Spitze durch und achte darauf, dass beide Enden gleichmäßig sind.

  • Schritt 3: Kreuze die Enden des Schnürsenkels übereinander und stecke sie dann von der Innenseite des Schuhs nach außen in das nächste Ösenset.

  • Schritt 4: Fahre mit diesem Muster fort, indem du die Enden des Schnürsenkels übereinander legst und sie auf der gegenüberliegenden Seite der Ösen von innen nach außen einführst, bis du den oberen Rand des Schuhs erreichst.

  • Schritt 5: Sobald du die letzten Ösen erreicht hast, bindest du die Enden des Schnürsenkels mit einem Knoten zusammen, um die Schnürung zu sichern.

Die rückwärtsgerichtete Schnürung erzeugt ein interessantes Muster auf deinen Sneakern und verleiht ihnen einen einzigartigen und ausgefallenen Look. Diese Schnürungstechnik ist perfekt für alle, die ihren Schuhen ein bisschen Persönlichkeit verleihen wollen. Egal, ob du auf dem Weg zu einem lässigen Ausflug bist oder ein gewagtes Modestatement setzen willst, die rückwärtige Schnürung ist eine lustige und unkonventionelle Art, deine Nike Revolution Sneaker zu schnüren.

8. Gerade Stangenschnürung

Die Straight Bar Lacing-Schnürung ist eine einfache, aber stilvolle Art, deine Nike Revolution Sneaker zu schnüren, und sorgt für einen sauberen und einheitlichen Look, der perfekt für formelle Anlässe ist. Bei dieser Schnürtechnik schnürst du deine Turnschuhe gerade, wobei die Schnürsenkel parallel zueinander verlaufen. Hier erfährst du, wie du deine Turnschuhe gerade schnüren kannst:

  • Schritt 1: Beginne damit, dass du ein Ende des Schnürsenkels von der Innenseite des Schuhs aus in die unteren Ösen einführst.

  • Schritt 2: Ziehe die Spitze durch und achte darauf, dass beide Enden gleichmäßig sind.

  • Schritt 3: Kreuze die Enden der Schnürsenkel übereinander und stecke sie dann in die nächste Öse von der Außenseite des Schuhs nach innen.

  • Schritt 4: Fahre mit diesem Muster fort, indem du die Enden des Schnürsenkels übereinander legst und sie von außen nach innen in die nächste Öse steckst, bis du die Oberseite des Schuhs erreicht hast.

  • Schritt 5: Wenn du oben angekommen bist, verknotest du die Enden des Schnürsenkels, um die Schnürung zu sichern.

Die Schnürung mit geradem Steg verleiht deinen Sneakern einen eleganten und raffinierten Look und macht sie ideal für formelle Anlässe. Diese Schnürungstechnik ist perfekt für alle, die ihren Schuhen einen Hauch von Eleganz verleihen wollen. Egal, ob du an einer Hochzeit oder einem Geschäftstreffen teilnimmst, mit der geraden Barrenschnürung kannst du deine Nike Revolution Sneaker einfach und effektiv schnüren.

Fazit

Deine Nike Revolution Sneakers auf verschiedene Arten zu schnüren, ist eine lustige und einfache Art, deinen Look zu individualisieren. Egal, ob du eine klassische gerade Spitze oder eine einzigartige Spinnennetzspitze bevorzugst, es gibt viele verschiedene Schnürtechniken zur Auswahl. Experimentiere mit verschiedenen Stilen, um denjenigen zu finden, der am besten zu deinem persönlichen Stil passt, und genieße es, dich durch deine Sneaker auszudrücken.

OFF-WHITE “SHOELACES”

Gold Tip Shoelaces

BROWSE LEATHER LACES

Gold Tip Shoelaces

BROWSE ROPE LACES

Gold Tip Shoelaces

BROWSE FLAT WAXED LACES

Gold Tip Shoelaces