Are You a Queen? Check Out LoopQueen.com

Die richtige Qualität und Länge der Schnürsenkel gehört zur Aufwertung des Aussehens Ihrer Sneakers. Der andere Teil ist das coole Design der Sneaker-Spitzen. Wenn dieses Design eine saubere Ausführung mit versteckten Schnürsenkeln beinhaltet, dann sind die Ergebnisse oft unglaublich.

Aber das Verstecken Ihrer Schnürsenkel ist nicht ganz unproblematisch. Wenn Sie es nicht richtig machen, kann dies zu einem schmerzhaften Tag führen, da die Schnürsenkel beim Gehen gegen Ihre Füße drücken. Damit Sie Ihre Schnürsenkel verstecken können, um Ihre Turnschuhe hervorzuheben, finden Sie hier ein paar Techniken, mit denen Sie die Ästhetik verbessern können, ohne Ihren Komfort zu beeinträchtigen.

Doppelte Schnürung

Die doppelte Schnürung ist die effektivste Methode, um Ihre Schnürsenkel zu verstecken. Es funktioniert perfekt, wenn Sie lange Schnürsenkel haben, und es ist kein Abschneiden erforderlich, so dass Sie Ihre Schnürsenkel so lange behalten können, wie Sie möchten.

Um die Schuhe doppelt zu schnüren, öffnen Sie sie bis zur Mitte der Ösen. Achten Sie darauf, dass die Schnürsenkel von der Außenseite zur Innenseite der Ösen verlaufen. Wenn Sie oben ankommen, befindet sich das verbleibende Stück Schnürsenkel im Inneren des Schuhs.

Wenn Sie mit dem Schnüren der Schuhe beginnen, führen Sie den Schnürsenkel nicht zur nächsten Öse, sondern zurück zur vorherigen Öse. Dadurch wird die Spitze durch jede Öse verdoppelt. Je nach Länge der Schnürsenkel können Sie den Vorgang so oft wie nötig wiederholen, um die Schnürsenkel zu verstecken.

Schneiden und Versiegeln Technik

Bei der Cut-and-Seal-Methode müssen Sie die Länge Ihrer Schnürsenkel kürzen. In unserem Blog über das Kürzen von Schnürsenkeln erfahren Sie, wie Sie das richtig machen.

Diese Option bietet eine effektive kurzfristige Lösung. Sie müssen die Schuhe nur normal bis zur letzten Öse schnüren und dann den Zugang gemäß unserer Anleitung abschneiden, damit sich die Schnürsenkel perfekt überlappen.

Wrap and Tuck Methode

Die Wrap-and-Tuck-Methode ist perfekt, wenn Ihre Schnürsenkel zu lang sind und Sie sie nicht abschneiden möchten. Achten Sie bei dieser Methode darauf, dass die Schnürsenkel an den beiden oberen Ösen von außen nach innen gewickelt werden, so dass sie im Inneren des Schuhs enden.

Sie können die Schnürsenkel dann um Ihren Fuß legen, wenn Sie die Schuhe tragen, und den Knoten hinter der Zunge des Schuhs machen.

Mit dieser Methode können Sie den Schuh fest um Ihr Bein binden und trotzdem die Knoten außer Sichtweite halten. Damit diese Methode funktioniert, müssen die Schnürsenkel lang genug sein, um Ihre Füße zu umschließen.

Krawatten und Falten Methode

Die Krawatten- und Faltenmethode hat nicht den saubersten Look. Aber wenn Sie es eilig haben und die Schnürsenkel nicht aufmachen wollen, funktioniert es gut. Um Ihre Schnürsenkel mit dieser Methode zu verbergen, sollten die Schnürsenkel an den beiden oberen Ösen von innen nach außen verlaufen.

Machen Sie einen Knoten und stecken Sie die Schnürsenkel unter die Zunge der Schuhe, um sie zu verstecken. Diese Methode ist vielleicht nicht die effektivste, aber sie sieht eleganter aus, als wenn die Schnürsenkel oben auf der Zunge gebunden werden.

Sie können sich auch für die alte Technik der Fußfalte entscheiden. Das ist eine einfache, aber effektive Methode, um Schnürsenkel zu verstecken. Anstatt einen Knoten hinter der Zunge zu binden, stecken Sie sie seitlich an den Fuß heran. Dies ist jedoch nur vorübergehend, da die Schnürsenkel mit der Zeit locker werden.

OFF-WHITE “SHOELACES”

Gold Tip Shoelaces

BROWSE LEATHER LACES

Gold Tip Shoelaces

BROWSE ROPE LACES

Gold Tip Shoelaces

BROWSE FLAT WAXED LACES

Gold Tip Shoelaces