Are You a Queen? Check Out LoopQueen.com

Neben der Qualität und der Farbe Ihrer Schnürsenkel sollten Sie beim Kauf von Schnürsenkeln vor allem darauf achten, die richtige Länge für Ihre Schuhe zu finden. Wenn die Schnürsenkel einen zu langen Überhang haben, schleifen sie über den Boden und verkürzen so die Lebensdauer der Schnürsenkel. Zu kurz, und Sie können die Schnürsenkel nicht binden.

Bei Loop King Laces haben wir eine Schnürsenkeltabelle, die Ihnen helfen soll, die richtigen Schnürsenkel zu finden, je nach Art der Turnschuhe und der Anzahl der Ösen. Wenn Sie bereits ein langes Paar Schnürsenkel haben, das Sie kürzen möchten, finden Sie hier eine kurze Anleitung, wie Sie das tun können.

1) Was Sie benötigen

  • Eine Schere
  • Super (Krazy) Kleber
  • Schrumpfschlauch (Farbe Ihrer Wahl)
  • Wärmequelle (Feuerzeug oder Heißluftpistole)

Die meisten Geschäfte führen Schrumpfschläuche nur in schwarz. Wenn Sie eine andere Farbe für Ihre Schnürsenkel haben möchten, müssen Sie vielleicht durch einige Geschäfte laufen oder online kaufen.

Es ist auch wichtig zu wissen, dass es Schrumpfschläuche in verschiedenen Durchmessern gibt. In diesem Fall benötigen Sie den Durchmesser von 4 mm. Sie eignet sich am besten für diesen Zweck.

Schritt 2: Messen Sie die richtige Länge der Schnürsenkel

Sobald Sie Ihr Material zum Kürzen der Schnürsenkel bereit haben, suchen Sie Ihre Schuhe und ziehen Sie sie an. Wenn Sie die Schuhe anhaben, binden Sie sie einmal zu und ziehen Sie den Schuh aus, ohne die Schnürsenkel zu lösen. Wenn Sie dies richtig machen, sollten die zusätzlichen Schnürsenkel an den Seiten des Schuhs hängen.

Dies ist eine einfachere und genauere Methode als das Abmessen und Abschneiden der Schnürsenkel. Wenn Sie jedoch lieber messen oder eine Größentabelle für die ideale Länge Ihrer Schnürsenkel haben, können Sie die perfekte Länge auf den Schnürsenkeln abmessen und markieren.

Schritt 3: Messen und schneiden Sie die Schläuche ab

Schneiden Sie ein etwa 20 mm langes Stück Rohr ab. Die ideale Länge des Schlauches sollte so bemessen sein, dass er über das aktuelle Aglet gleitet und es vollständig bedeckt.

Sobald Sie die richtige Länge des Schrumpfschlauchs haben, schieben Sie ihn an die Markierung, die Sie an Ihren Schnürsenkeln gemacht haben.

Sobald der Schlauch an seinem Platz ist, schrumpfen Sie ihn mit einer Wärmequelle (Heißluftpistole oder Feuerzeug). Wenn Sie eine offene Flamme verwenden, achten Sie darauf, dass die Flamme weit vom Rohr entfernt ist, um es nicht zu schmelzen.

Schritt 4: Schneiden Sie den Überschuss ab

Schneiden Sie mit der Schere den überschüssigen Schnürsenkel ab, wenn der Schlauch fest sitzt. Ein kleiner Tipp an dieser Stelle: Achten Sie darauf, dass Sie beim Zuschneiden der Spitze ein kleines Stück des Schlauches mit einbeziehen. Dadurch wird sichergestellt, dass das neue Aglet ein schönes, bündiges Ende hat und die Spitze nicht ausfranst.

Schritt 5: Kleben Sie in Position

Ein kleiner Tropfen Sekundenkleber an jedem Ende des neuen Aglets verhindert, dass die Aglets mit der Zeit verrutschen. Sobald der Kleber in die Spitze einzieht und sie trocknet, ist Ihre Spitze fertig. Sie können den gleichen Vorgang mit der anderen Spitze wiederholen.

OFF-WHITE “SHOELACES”

Gold Tip Shoelaces

BROWSE LEATHER LACES

Gold Tip Shoelaces

BROWSE ROPE LACES

Gold Tip Shoelaces

BROWSE FLAT WAXED LACES

Gold Tip Shoelaces